Nederlands English Deutsch

Ideen für Aktivitäten

[Schouwen-Duiveland] [Toerismus und Freizeit] [Der Grevelingen]

Schouwen-Duiveland

Schouwen-Duiveland ist die nördlichste Insel von Zeeland, gekennzeichnet durch die breitesten Strände und Dünen. Hinter den bewaldeten Dünen liegt eine freundliche Polderlandschaft mit malerischen Dörfern und Städtchen wie Brouwershaven, Renesse, Burgh-Haamstede, Scharrendijke, Zierikzee, Zonnemaire, und Dreischor. Brouwershaven ist ein idealer Ausgangspunkt, um diese Insel zu erkunden. Überall werden Sie noch Spuren der Hochwasserkatastrophe vom 1. Februar 1953 erkennen können. Oft sind die Polder erst nach dieser Katastrophe zu wunderschönen Naturgebieten geworden, mit aussergewöhnlicher Flora und Fauna. Im monumentalen Zierikzee glaubt der Besucher sich zurück versetzt in die Zeit der VOC (Niederländische Ostindien-Kompanie). Mit dem Auto sind die restlichen Inseln von Zeeland gut erreichbar. Viele Sehenswürdigkeiten können Sie während Ihres Aufenthalts besuchen. Wir haben hier unten eine Liste von Möglichkeiten für Sie zusammengestellt.

Tourismus und Freizeit

- Sehenswürdigkeiten:

Miniatur Walcheren
Deltapark Neeltje Jans
Hochwassermuseum
Die Deltawerke
Zeeland Museum (Middelburg)
Fussball Experience (Middelburg)
Museum & Dampflokomotive (Goes – Borssele)
Das Arsenal (Vlissingen)
Reptilienzoo Iguana (Vlissingen)
Forstwirtschaft Westenschouwen
Brouw‘sches Museum (Brouwershaven)
Informationszentrum des Grevelingen (Nordseite Brouwersdam)

Weitere Museen auf Schouwen-Duiveland finden Sie auf der folgenden Website: http://www.museaschouwenduiveland.nl/.

- Wassersport

In unmittelbarer Nähe zu Brouwershaven gibt es jede Menge Möglichkeiten für Wassersportler, wie Segeln, Sportfischen (auch mit dem Boot), Surfen, Kite surfen und Tauchen. Auch haben Sie die Möglichkeit, eine Rundfahrt auf dem Grevelingen zu machen. Diese starten ab Den Osse und Brouwershaven (klicken Sie hier für mehr Informationen).

Die meisten Kite Surf-Schulen finden Sie auf dem kleinen Stück Nordseestrand beim Brouwersdam. Dies sind zum Beispiel: Kite Surf Events oder Jonker Fun Sports.

Bei Ed Willemse Services in Brouwershaven können kleine Kabinenboote gemietet werden (Tel: +31 (0)111-691191). Auf dem Markt 24 in Brouwershaven finden Sie Dolphins Dive Centre, gleichzeitig Tauchschule und Tauchshop. Bei Jan Hardenbol in Scharendijke (nahe Brouwershaven) können verschiedene offene Segelboote gemietet werden. Die Segelschule All Weather Sailing befindet sich in Den Osse (nahe Brouwershaven). Hier sind Sie an der richtigen Adresse, wenn Sie mit Polyvalks segeln wollen oder einen Segelkurs buchen möchten. Auf der Kabbelaarsbank und dem Grevelingendam haben Sie die Möglichkeit, einen Surfkurs zu absolvieren: Surfcentrum Brouwersdam (Tel: +31 (0)111 - 671480).

- Städtetrip:

Schlendern / Shopping in den historischen Städten Zierikzee
und Veere

- Nordseestrand:

Der 21km lange Strand van Schouwen-Duiveland ist (überall unterschiedlich) sehr vielfältig, was dieses Erlebnis einzigartig macht. Für jeden Geschmack ist etwas dabei. Denken Sie dabei an: - Naturstrände, wo Sie Ruhe finden können,
- Wassersportstrände, wo hauptsächlich Liebhaber des Wassersports auf Ihre Kosten kommen,
- Familienstrände, wo die Rettungsschwimmer ihre Augen offen halten und wo Ihnen im Strandpavillon Leckereien serviert werden.
Es gibt 22 Übergänge zum Strand. Diese sind der Strand-Broschüre der Gemeinde Schouwen-Duiveland zu entnehmen. An verschiedenen Stränden weht eine blaue Flagge. Dies bedeutet unter anderem, dass die Wasserqualität an diesen Stränden ausgezeichnet ist, die Strände sauber gehalten werden, Toiletten und Mülleimer vor Ort vorhanden sind und die Strände über einen Rettungsposten verfügen.


Der Grevelingen

Der Grevelingen (ehemalige Meeresbucht) ist der grösste Salzwassersee in Westeuropa. Im Westen wird er durch den Brouwersdam und im Osten durch den Grevelingendam begrenzt. Der See liegt auf der Grenze zwischen den Provinzen Zuid-Holland und Zeeland, zwischen den Inseln Goeree-Overflakkee und Schouwen-Duiveland. Der Grevelingen bietet Ihnen zahllose Möglichkeiten zur aktiven Erholung am Ufer und auf dem Wasser. Jährlich besuchen ca. 2. Mio. Menschen den Grevelingen, wovon die Hälfte sich mit Wassersport beschäftigt und die andere Hälfte von den restlichen Erholungsmöglichkeiten Gebrauch macht. Die Strände zum Sonnenbaden haben Schwimm- und Surfzonen zwischen den zwei Dämmen. Liebhaber des Angelns finden entlang den dicht bewachsenen Ufern viele Plätzchen, um ihre Angel auszuwerfen. Kanufahren, Rudern, Segeln, Tauchen, Rundfahrt – um nur einzelne der vielen Aktivitäten zu nennen, die auf dem Grevelingen angeboten werden. Ausserdem haben Sie auch die Möglichkeit, einen Spaziergang durch die Natur zu unternehmen; hierfür sind drei Spazierrouten ausgeschildert. Der See hat mehrere sanitäre Einrichtungen am Wasser (Toiletten, Duschen) und verfügt über genügend Parkplätze. Mehr Informationen hierzu finden Sie auf www.grevelingen.nl/ (Quelle: Website der Gemeinde Schouwen-Duiveland).